Strickstücke

Samstag, 1. Juni 2013

Handmade Gifts



Die selbstgenähten und -gestrickten Geschenke sind doch immer noch die schönsten! Das sieht das Mucklakind übrigens genauso und merkt sich immer genau, wer ihr was genäht oder gestrickt hat. Und das ist bei uns Vielstrickerinnen in Familie und Freundeskreis nicht immer ganz einfach!













Ansonsten scheinen gerade alle außer uns in den Urlaub zu fahren und das gefällt mir überhaupt nicht! Da bleibt nur eins: den ganzen Tag Tim Bendzko hören, oder James Blake. Sehr schön!

ähem

Donnerstag, 24. Januar 2013

Es wurde gewickelt



Letzte Woche wurde hier gewickelt, was das Zeug hält. Zur Abwechslung wurde jedoch nicht das Mucklakind gewickelt, sondern das Mucklakind hat mitgewickelt. Aber das meiste habe am Ende doch ich gewickelt. Mensch, das macht Spaß! Wie gut, wenn man Strickfreunde hat, die einen Wollwickler besitzen. Und ihn sogar verleihen. Und trotz Schnee und Minusgraden keine Mühen per Zug und Fahrrad scheuen, um uns einen kleinen Besuch abzustatten.



Nun finde ich bestimmt endlich eine Gelegenheit, meine ganze superdünne Alpaca Misti Lacewolle zu verstricken. Ich habe sie jetzt einfach doppelt gewickelt und plane, demnächst die Maschen für eine kleine Babyjacke anzuschlagen. Zur Abwechslung wohl einfach mal gestreift.

Donnerstag, 4. November 2010

Wolle und was noch?

Gestern war ein schöner Tag. Zum Einen, weil die unliebsame Erkältung sich langsam auf dem Rückzug befindet. Zum Anderen, weil ich mit Schwester und Nichte im Prenzlauer Berg unterwegs war um crafting supplies zu kaufen - und mal wieder im Sowohl als auch vorbeizuschauen.

Das sah dann so aus: Während der Kaffiknopf sich ausgiebig inmitten von Frau Tulpes Stoffen vergnügte, konnte wir anderen Zwei uns nebenan auf dem Spielplatz die Zeit vertreiben. Mit Blätter rascheln, Stöckchen sammeln, Höhlen ausprobieren und SCHAUKELN natürlich. Dort gibt es so eine tolle Hängemattenschaukel - da kann man sich schön gemütlich auf dem Bauch reinlegen (wie Minie Blondie nach einigen Versuchen herausgefunden hat) und dann fühlt man sich wie Heidi auf ihrer Wolke. So sah es jedenfalls aus :) (Ich hab's natürlich nicht selber ausprobiert, ähem.)



Danach ging es weiter zu Loops! Eigentlich war die Mission klar: Ein Knäuel Lana Grossa Mondo in Farbe 44 kaufen. Damit ich endlich meine Babydecke fertigstellen kann. Ursprünglich war ich ganz stolz auf meine Idee, die Umrandung in einer anderen Farbe (Ja, warum nicht Lila?) zu stricken. Nur bin ich wohl einfach zu unerfahren im Decken stricken. Nie im Leben wäre ich darauf gekommen, dass man gleich 2-3 Knäuel allein für den Rand braucht und hatte natürlich nur eins gekauft. Meine Hoffnung ruhte also auf dem Loopschen Wollevorrat.

Aber ich hatte Pech, kurz vor uns hatte irgendeine Lilawütige Strickerin sämtliche Mondo Exemplare in Farbe 44 aufgekauft. Zu dumm. Nun kann ich nur hoffen, dass die nachbestellte Wolle zufällig die gleiche Partie hat oder zumindest nicht so sehr abweicht im Farbton. Tja - und wenn nicht, bleibt mir nichts anderes übrig, als die zwei Seiten Borte, die schon fertig sind, wieder aufzumachen und alles in Creme zu stricken. Davon hab ich nämlich noch genau drei Knäuel übrig. (Darauf hab ich aber keine Lust!)



Aus Frust musste ich dann notgedrungen ein bisschen andere Wolle kaufen. Zweimal Mondo (könnte eine Frühlingsmütze draus werden) - die haben nämlich richtig tolle Farbtöne im Sortiment. Und einen Schoppel Zauberball. Die hatten sie ganz neu im Laden (gemeiner Weise ohne Preisschild) und gleich obendrauf lag diese herrliche Kaffee-Schokofarbenmischung. Da musste ich natürlich zuschlagen. Warme Socken kann man schließlich immer gebrauchen. Besonders im Winter!

Letzte Station war dann das Sowohl als auch. Nachdem ich es dort bei unserem letzten Stricktreffen so gemütlich fand (und ganz begeistert war vom Kuchenangebot!), war ich ganz erpicht darauf, so schnell wie möglich mal wieder dort einzukehren. Diesmal habe ich mich nach längerem Hin & Her für ein riesiges Stück Himbeer-Sahne-Torte entschieden. Ganz schön lecker! Will mal jemand mitkommen? Nächste Woche muss ich nun ja schon wieder zum Loops ...

Dienstag, 7. September 2010

Purple Socks


(c) Classic Elite Yarns
Striped Alpaca Sox by Kim Haesemeyer

I have to knit these socks!

Freitag, 3. September 2010

These Little Things



Am Wochenende gab es netten Besuch, verbrannten Apfelkuchen (Minnie Blondie hat er geschmeckt!) und zu süße Cupcakes - okay, ich verspreche, beim nächsten Mal wird der selbstgebackene Kuchen wieder lecker schmecken!



Passend zum Herbst stricke ich für diese Dame hier aus der Interweave Knits Winter 2008 den Pfeiffer Hooded Scarf - mit Taschen und Kaputze. Die Wolle (ggh Samson) ist wunderbar kuschelig weich und trotzdem ganz zart. Das Muster lässt sich noch dazu super leicht stricken - jetzt kommt es auf meine Ausdauer an :)

Sonntag, 1. August 2010

Dies und das



Nun bin ich auch stolze Besitzerin einer Kaffiknopf Apfeltasche! Fehlt nur noch der passende iPod dafür. Aber ich habe beschlossen, bis es soweit ist, darf sich mein gutes altes Handy hineinkuscheln :)



Diese süße Babyjacke kann ich nur empfehlen - ist in wenigen Tagen fertiggestrickt und die Royal Tweed Wolle von Lana Grossa ist wunderbar weich und kuschelig. Ein bisschen wie ein kleines Lämmchen.



Pattern: Hooded Cardigan by Drops Design
Yarn: Lana Grossa Royal Tweed
Needles: 6,0mm

Freitag, 23. Juli 2010

Some Booties

Roll Top Booties

Roll top bootees by Zoë Mellor
"50 Baby Booties to Knit"
Yarn: Debbie Bliss Baby Cashmerino Pale Green
Needles: 2,5mm

So langsam wächst die Babyausstattung. Jetzt macht das Stricken gleich noch mal so viel Spaß. Und man ist mit allem so schnell fertig ;) Für die Roll Top Booties musste ich mich zum ersten Mal an einem Margeritenstich (Daisy Stitch) versuchen. Es hat ein paar Versuche gebraucht, bis es einigermaßen gleichmäßig aussah, aber es hat richtig Spaß gemacht. Vielleicht werde ich jetzt häufiger ein bisschen Stickerei hinzufügen. Nur das mit dem Knötchenstich muss ich vorher noch üben ...

Blueberry Booties

Baby Boots by Debbie Bliss
"Booties, Blankets and Bears"
Yarn: Debbie Bliss Baby Cashmerino Teal
Needles: 2,5mm

Donnerstag, 22. Juli 2010

Interweave Knits Fall 2010

Die Vorschau der neuen Interweave Knits ist seit ein paar Tagen online! Wie immer habe ich mir kleines Fest daraus gemacht, mir alle Muster ein erstes Mal anzuschauen. Besonders aufgefallen sind mir dabei diese Cuties hier:


(c) Interweave Knits
Leitmotif Cardigan by Carol Feller



(c) Interweave Knits
Cloisonne Jacket by Deborah Helmke


(c) Interweave Knits
Leyfi Pullover by Rosemary (Romi) Hill

Wann ich allerdings mal wieder dazu kommen werde, tatsächlich etwas für mich zu stricken, steht derzeit noch in den Sternen ;)

Samstag, 17. Juli 2010

Alte Musik, neue Hasen



Ich habe heute mal ein bisschen in alten Zeiten geschwelgt und Musik aus meinen Teenagertagen herausgekramt. All meine fast vergessenen Lieblingslieder habe ich neu entdeckt. Paris, Ich will raus, Hallo, Langsam, Marylou ... Das war schön. - Aber dass man nach so langer Zeit immer noch alle Texte auswendig weiß, ist fast schon etwas unheimlich.



Rabbit by Debbie Bliss
"Blankets, Bears and Booties"
Yarn: Debbie Bliss Baby Cashmerino
Needles: 2,5 mm

Im Laufe der letzten Wochen ist hier ein kleiner Hase entstanden. Das weiße Puschel-Schwänzchen fehlt noch, hab ich glatt vergessen. Jetzt fühlt er sich bestimmt wie Eeyore, als der seinen Schwanz verloren hat.

Zufallsbild

*tasse gefuellt* (photocase)

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Kommentare

Süße Babyjacke
Hallo, hat evt. noch jemand die Strickanleitung für...
Petra B - 25. Jan, 16:39
Anleitung
Hallo zusammen Kann mir jemand die Anleitung für...
Esther (Gast) - 14. Dez, 19:18
Jäckchen
PS meine email msl93@gmx.de
Milena (Gast) - 27. Sep, 20:00

Lesestoff


Birgit Vanderbeke
Das lässt sich ändern


Kate Jacobs
Knit the Season


Luisa Weiss
My Berlin Kitchen

Archiv

Juni 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

Suche

 

Status

Online seit 4268 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Jan, 16:39

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

counting crows


Alltagsgeschichten
Andere Länder, andere Sitten
Backwerke
Gartenkram
Kleiner Tipp
Mein Kind
Nichts als Filme
PC Vergnügen
Strickstücke
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren